07135 937674-0
 -
 -
 -
 -
 -
 -
 -
 -

Philosophie

Orthopädie und Unfallchirurgie im Medizentrum ist eine moderne Facharztpraxis in einem interdisziplinären Ärztehaus in Brackenheim. Grundlage für die zielgerichtete und pragmatische Behandlung ist ein konstantes und vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis.

Die Ausrichtung als Einzelpraxis ermöglicht die Behandlung und Therapieplanung durch eine Hand ohne einen Wechsel des behandelnden Arztes. Im Vordergrund steht ein ganzheitlicher Therapieansatz, welcher auf traditionelle und moderne Elemente der Orthopädie und Unfallchirurgie zurückgreift. Als überwiegend konservativ tätige Praxis sehen wir es als unsere Aufgabe unnötige Operationen zu vermeiden und unseren Patienten alternative Behandlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Die Orthopädie und Unfallchirurgie im Medizentrum sieht sich als Ansprechpartner für die gesamte Familie und kümmert sich um die kindliche Gelenkfehlstellung genauso leidenschaftlich und kompetent wie um die altersbedingten Schmerzen des Bewegungsapparates.

Termine

Die Vereinbarkeit von planbaren Konsultationen bei langwierigen Erkrankungen und notfallmäßigen Vorstellungen bei Unfällen oder starken Schmerzen stellt unsere Praxis täglich vor eine große Herausforderung. Folgende Möglichkeiten zur Terminvereinbarung stehen für Sie bereit:

Telefon: 07135 937674-0

E-Mail: info@ortho-unfall-debus.de

Aufgrund der hohen Anzahl an täglichen Terminanfragen bitten wir Sie auch von der Möglichkeit zur Terminvereinbarung per E-Mail Gebrauch zu machen.

Sprechzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
8:00 - 12:00 und 14:00  - 18:00

Mittwoch und Freitag:
8:00 - 12:00

Privatsprechstunde:
Mittwoch 7:00 - 8:00
Donnerstag 16:00 - 18:00

BG-Fälle durchgehend.

Unsere Sprechstunde ist grundsätzlich als Terminsprechstunde organisiert. Für jeden Termin planen wir 10 Minuten ein. Für einen funktionierenden Ablauf der Sprechstunde bedeutet dies:

  • Bitte sagen Sie ihren Termin rechtzeitig ab, falls Sie ihn nicht wahrnehmen können. Wir behalten uns vor, Ihnen einen unentschuldigt versäumten Termin in Rechnung zu stellen.
  • Pro Termin kann jeweils ein Anliegen bzw. eine Erkrankung besprochen und behandelt werden. Sollten Sie mehrere Leiden haben, so ist es notwendig im Anschluss Folgetermin zu vereinbaren.
  • Sollten Sie über Vorbefunde in Form von Arztbriefen oder Röntgen- bzw. MRT-Bildern verfügen, bringen Sie diese bitte mit zu Ihrem Termin.
  • Wenn Sie in laufender Behandlung sind und lediglich eine Verlängerung Ihrer Krankmeldung oder ein Folgerezept benötigen, so sprechen Sie dies direkt an der Anmeldung an.

Patienten mit akuten Verletzungen und stattgehabten Unfällen werden in die laufende Sprechstunde aufgenommen. Hier bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Bitte melden Sie sich, wenn möglich, telefonisch oder per E-Mail an, sodass wir die Vielzahl an täglichen Anfragen koordinieren können.
  • Im Rahmen einer Akutvorstellung können keine anderen Krankheitsbilder besprochen werden.


Patienten mit Schul-, Arbeit- oder Wegeunfällen können sich jederzeit in der Sprechstunde vorstellen.

Informationen zur Verordnung von Heilmitteln (z.B. Krankengymnastik):

  • Die Kassenärztliche Vereinigung stellt den Ärzten strenge Regeln im Hinblick auf die Anzahl und die Art der zu verordnen Heilmittel.
  • Eine Folgeverordnung von Rezepten ist keine Selbstverständlichkeit und bedarf immer eines Therapieberichtes.
  • Die Notwendigkeit zur Verordnung wird ausschließlich vom behandelnden Arzt getroffen und stimmt nicht immer mit der Meinung des Therapeuten überein.
  • Massagen und Krankengymnastik am Gerät werden grundsätzlich nicht verordnet.

Räumlichkeiten

Die Praxisräume befinden sich im Medizentrum in Brackenheim. Aufgeteilt auf helle und moderne 300qm unterteilt sich die Praxis in Diagnostik-, Behandlung- und Therapieeinheiten. Perfekt auf die täglichen Anforderungen zugeschnitten stehen drei Behandlungszimmer und ein OP mit Patienten- und Personalschleuse zur Verfügung. In weiteren drei Therapiezimmern führen wir physikalische Therapien, Akupunktur, Stoßwelle, Reizstrom, Lasertherapie und MBST durch. Im Rahmen der Diagnostik stehen eine digitale, strahlungsarme Röntgenanlage, zwei Ultraschallgeräte sowie eine Gang- und Haltungsanalyse zur Verfügung.

Die Praxis über zwei Aufzüge zu erreichen und barrierefrei gestaltet.